Alters- und Pigmentflecken entfernen mit Laser

Was sind Altersflecken?

Die Altersflecken (Pigmentflecken, Sonnenflecken)  sind nicht gerade eine Zierde, aber total natürlich und auch ungefährlich: die Altersflecken(Lentigo senilis, Lentigo solaris). Es handelt sich um eine im Hautniveau liegende, flache und bräunlich pigmentierte Hautveränderung. Diese Pigmentflecken sind kein Grund zur Panik und auch kein Zeichen frühzeitigen Alterns. Sie zählen zu den gutartigen Hautveränderungen und können je nach Hauttyp bereits schon ab dem 30. Lebensjahr auftreten. Vor allem Menschen, die sich gerne und viel in der direkten Sonne aufgehalten haben, müssen mit dem vermehrten Auftreten solcher Pigmentflecken rechnen. Am häufigsten treten sie im Gesicht, den Handoberflächen und dem Rücken auf.

altersfleckenentfernung referenz

Was muss vor der Laserbehandlung von Flecken beachtet werden?

Vor der ersten Laserbehandlung ist eine dermatologische Voruntersuchung  zwingend, da nur der Facharzt (Hautarzt) den feinen Unterschied zwischen einem Altersfleck und einem Muttermal zu unterscheiden in der Lage ist. Vor der Laserbehandlung muss mindestens 4 Wochen auf die Sonnen-, Solarium oder Selbstbräunungscreme verzichtet werden (Sonnenschutz 50+ auftragen).

Was muss nach der Laserbehandlung von Flecken beachtet werden?

Nach der Laserbehandlung färben sich die Flecken vorübergehend dunkler und es kann sich eine Kruste bilden, ähnlich wie bei einer Hautschürfung. Die Behandlung ist schmerzarm und verursacht in der Regel keine Nebenwirkungen oder Komplikationen. Die behandelte Haut muss nach der Laserbehandlung vor Sonnenlicht geschützt werden. Die Flecken treten in der Regel nicht mehr an.

Wie funktioniert die Entfernung von Altersflecken?

Der gütegeschaltete oder q-switched Nd:YAG-Laser bestrahlt das Farbpigment welches in der Folge koaguliert (pulverisiert) und als Schlackenstoff über das Lymphsystem und den Schorf abgebaut bzw. ausgeschieden wird. Dieses Verfahren hinterlässt bei korrekter Hygiene keine Narben und erzielt ein sehr gutes Ergebnis.

Wieviele Behandlungen sind notwendig?

Die Anzahl der nötigen Behandlungen hängt von Stärke und Häufigkeit der Pigmentierung ab. In der Regel wird das Ziel aber nach 1 bis 2 Behandlungen erreicht. Der Abstand zwischen zwei Behandlungen beträgt bei guter Heilung zwischen 7 und 8 Wochen.